9. November 2015

Lukas Podolski und unsere T-Shirt Kanone

KICKEN MIT LUKAS PODOLSKI UND CRO: NATIONALSPIELER STELLEN NEUES HEIMTRIKOT VOR

Straßenfußball, ein Konzert von Rapper Cro und drei Nationalspieler – bei einer über zweistündigen Veranstaltung in der „Base“ von DFB-Ausrüster adidas in Berlin wurde am Montagabend das neue Trikot der Nationalmannschaft für die Europameisterschaft in Frankreich präsentiert, das im DFB-Fanshop erhältlich ist. DFB.de war in Wedding dabei.

Der Rapper mit der Panda-Maske performte vier Songs, darunter seine Hits „Easy“ und „Einmal um die Welt“. Nach dem dritten Song wurde es dunkel. 5, 4, 3, 2, 1 – und plötzlich standen neben Cro auch Weltmeister Lukas Podolski, Emre Can vom FC Liverpool und Jonas Hector vom 1. FC Köln auf der Bühne, alle bekleidet mit dem neuen Trikot. Cro trug die Nummer neun und gab einen weiteren Song zum Besten, während die drei Nationalspieler Fanartikel in die Menge warfen. Nach wenigen Minuten war der eigentliche Anlass des Abends schon wieder vorbei, die 700 Fans in der Base freuten sich dennoch lautstark.

Podolski will im neuen Trikot „Europameister werden“

Das Trikot ist in klassischem Weiß gehalten und erinnert an die Zeiten, bevor sich verschiedenste schwarz-rot-goldene Applikationen auf der Brust der Nationalspieler wiederfanden. Anders als üblich befinden sich die drei adidas-Streifen nicht auf dem Ärmel, sondern an den Seiten. Auf den Ärmeln sind stattdessen die Jahreszahlen der bisherigen Turniersiege aufgestickt – rechts 1972, 1980, 1996 für drei Europameistertitel, links die vier WM-Erfolge 1954, 1974, 1990, 2014. Auch auf der Brust finden sich die vergangenen Errungenschaften in Form eines „Erfolgscodes“, einer hellgrauen Balkengrafik wieder.

„Es ist immer etwas Besonderes, ein neues Trikot anzuziehen“, sagte Lukas Podolski. „Es fühlt sich auf jeden Fall sehr gut an.“ Auf die Frage, was denn das Ziel mit dem neuen Dress im kommenden Jahr in Frankreich sei, antwortete der 126-malige Nationalspieler ohne Umschweife: „Wir fahren als Weltmeister zur EM und wollen Europameister werden.“

Quelle: www.dfb.de

Kanonen im Einsatz , , , ,
About Mario